Eine angenehme Atmosphäre ist eine wesentliche Form des Luxus. Von jeher ist der Mensch bestrebt, seinen persönlichen Lebensraum kreativ zu gestalten. Beispiele künstlerischer Gestaltung finden sich in der Höhlenmalerei in den Höhlen von Lascaux und in den Grabkammern der Pyramiden, Zeugnis legen auch die Wandfriese aus der griechischen und römischen Geschichte ab und die Fresken von Assisi, um nur einige herausragende Beispiele zu nennen. Bis in unsere Gegenwart besteht der Wunsch, durch künstlerische Gestaltung den Räumen Ausdruck zu verleihen.

Der Wandgestaltung bieten sich in vielen Lebensbereichen Möglichkeiten:

  • die Wandgestaltung im Freien
  • die Wandgestaltung in öffentlichen Räumen
  • die Wandgestaltung in Restaurants
  • die Wandgestaltung in privaten Räumen

Die Verwendung des Farbmaterials ist abhängig vom Verwendungszweck und der Art der Malerei. Ich verwende ausschließlich hochwertiges Farbmaterial und Edelmetalle. Der Farbauftrag ist witterungsbeständig und geschätzt gegen UV-Strahlen und auch für Feuchträume geeignet.

Was versteht man unter Trompe-l'œil Malerei?

Die Trompe-l´œil oder Illusionsmalerei bietet zahlreiche Möglichkeiten, unsere Sinneswahrnehmungen zu täuschen und uns eine wohltuende Atmosphäre zu vermitteln.

Es gibt zwei Richtungen der Illusionsmalerei:

  • die erste und klassische Form ist die Nachahmung der Realität als optische Täuschung
  • die zweite und neuere Form ist wesentlich freier gehalten, Durch gezielte Farbwahl und Formgestaltung der Oberflächenstruktur kann ein Raum in eine andere, großzügerige und lichtere Räumlichkeit verwandelt werden. Farbe und Form verschmelzen und lösen fest vorgegebene Raumstrukturen fast gänzlich auf.

Im Außenbereich kann man die Farben und Formen der Umgebung und der Landschaft so geschickt und abstrahiert aufnehmen in ein Objekt, daß sich dieses für den Betrachter neutral in ein Gesamtbild bettet.

Mit Hilfe bewährter Techniken erstelle ich Traumwelten.

Ich habe die Wandgestaltung in meinen Arbeiten und Objekten insofern noch erweitert, indem ich die vormals ebenen Wandflächen strukturiert habe mit Vertiefungen, Aufspachtelungen, kombiniert mit Mineralien und Edelsteinstufen sowie Edelmetallauflagen. Hierdurch erreiche ich besondere Lichteffekte und eine große Lebendigkeit. Dabei habe ich das Mittel der Farbe nur dezent verwendet um den Fluß von Strukturen und Formen den Vorrang zu lassen.

Alle hier aufgezeigten Möglichkeiten erstelle ich ganz individuell und direkt auf das Projekt zugeschnitten. Die Umsetzung erfolgt von mir in höchster künstlerischer Qualität.

Kunst am Bau



  • Teil der Innengestaltung der Kindergarten Gruppenräume in Oberalting-Seefeld
  • Künstlerische Gestaltung der Urnenmauer der Gemeinde Seefeld
  • Grund- und Hauptschule Hechendorf, Gestaltung der West – und Nordseite
  • Kindergarten Hechendorf – Gestaltung der Außenwände sowie Gruppenräume und Logoentwicklung
  • Kindergarten Seefeld beide Stützmauern
  • Ehemaliges Mädcheninternat in Dießen
  • Katholischer Kindergarten Inning
  • Cardio-Fitnessclub Starnberg
  • Restaurant Raffael in Olching

 

 

 

WandgestaltungMurals